Besuch beim VfL

Aus VfL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 01.02.2012 reisten ein paar Schüler des Gymnasium im Schloss ins Stadion vom VfL. Sie haben ein paar Sachen über die Spieler und

Mitarbeiter herausgefunden.


Inhaltsverzeichnis

Die Besucher

Am 01.02.2012 sind sechs Schüler der Klasse 7it und ein Lehrer des Gymnasium im Schloss nach Wolfsburg ins VfL Stadion gereist, um

verschiedenes über den Verein in Erfahrung zu bringen.

Sie haben viel über den Verein und die einzelnen Raume erfahren und dies wollen wir euch jetzt vorstellen.


DSC00693-300.jpg

Vip Empfang

Im Vip-Empfang werden die Vip-Gäste Empfangen. Verschiedene Menschen wie VW-Arbeiter werden dorthin vom VfL eingeladen.

Man kann allerdings auch als „Nicht-Vip einen Platz mieten ohne eingeladen zu werden. Dies kostet allerdings einiges an Geld.



Rasenfläche

Es gibt alleine für den Rasen 11 sogenannte Greenkeeper.

Im Winter sorgen sich Maschinen für den richtigen Lichteinfall. Deren Platz wird rägelmäßig geändert, damit der Rasen auch wenn es kalt ist

gleichmäßig wächst.

Gegnerkabinen

Schon die Gegnerkabinen sind riesig groß.

Es gibt ein riesiges Badezimmer, mit vielen Duschen, dass sich alle Spieler gleichzeitig Duschen können. Es gibt auch einen Kaltwasserpool.

Dort gehen die Spieler nach dem Spiel hinein, um sich zu enspannen.

Sogar der Trainer hat eine eigene Kabine.

Die Spielerkabinen der Gegner sind aber trotzdem noch nicht so anspruchsvoll wie die der Heimspieler, da sich die Gegner ja nicht so

wohlfühlen sollen wie die Wolfsburger.

Radio- Medienraum

Im Medien- und Radioraum werden Werbungen oder Informationen für Radio und Fehrnsehen gedreht.

Es kommen nach den Spielen immer sehr viele Interviewer in diese Räume.


DSC00695-300.jpg



Pressekonferenzraum

Im Pressekonferenzraum gibt es Platz für über 100 Leute.

In diesem Raum können die Komentatoren sogar essen und trinken.

Die Pressekonferenz beginnt circa 10 Minuten nach dem Spiel. Dann treffen sich die Leute im Pressekonferenzraum.

Vorne sitzen bis zu sechs Personen wie unter anderen Felix Maggath und der Trainer der gegnerischen Manschaft.

Die Tische sind geschmückt mit den Stücken der Sponsoren des VfL.

Link

Hier ist ein Link zur Seite des VfL:

[1]




zurück


Powered by MediaWiki