Gymnasium Martineum/Ethik7Ethik: Rauchfreie Klasse

Aus VfL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Projekt "Rauchfreie Klasse"

Was ist das?

Be smart, don't start! So heißt das Projekt an dem unsere Klasse teilnimmt. Es soll uns helfen, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Das Ziel ist es, vom 14. November 2011 bis zum 27. April 2012 nicht zu rauchen. Wir Schüler haben uns selbst entschieden, an diesem Wettbewerb teilzunehmen und sind somit selbst für unser Verhalten verantwortlich. Jede Woche müssen wir angeben, ob wir geraucht haben oder nicht. Wenn mehr als 10% unser Klasse rauchen würden, scheiden wir von dem Projekt aus. Jeden Monat müssen wir eine Postkarte an die Wettbewerbsleitung schicken, um zu bestätigen, dass wir noch im Rennen sind. Mit unseren Artikeln möchten wir euch die Nachteile des Rauchen näherbringen und euch davon abhalten. Seid cool, fangt nicht an!!!!!

Inhaltsstoffe von Zigaretten und anderen Rauchsubstanzen

Fakten und Zahlen zum Rauchverhalten

Folgen des Rauchens bei Kindern

Unglaublich!

Rauchen ist genauso gefährlich, als wenn man die Nase an den Auspuff eines Autos hält!!!

In einer Zigarette befinden sich 4000(!) Chemische Giftstoffe. Mit jedem Zug gelangen diese in den Körper, in die Lunge und dann in das gesamte Blut. Außerdem treten starke Entzugserscheinungen auf. Wer täglich eine Zigarette raucht, hat nach einem Jahr eine Tasse Teer in seinem Körper!!!

700 Mio, ca. 50% aller Kinder, sind Passivraucher!!!

Es gibt 1,3 Mio Kinder, die rauchen!!!

Folgen

  • Krebs in der Lunge,

der Mundhöhle, im Kehlkopf, in der Luftröhre, in der Speiseröhre, in der Niere, in der Blase, im Magen und in der Nase

  • Wachstumsstörungen
  • hoher Blutdruck bis ins Erwachsenenalter--> Herzinfakt, Schlaganfall
  • blasse, dünne Haut
  • Blutbahnen verengen sich-->Durchblutungsstörungen besonders im Gehirn und im Herz
  • Versorgung der Zellen wird gestört
  • Atemwegserkrankungen
  • Infektionsrisiko erhöht
  • erhöhtes Risiko für Asthma
  • Haut altert, bekommt viele, tiefe Furchen
  • Mundgeruch
  • schlechte Zähne
  • Lebenserwartung verringert sich um 10 Jahre
  • ...

Interessante Seiten und Quellen für diese Informationen


Also...

FINGER WEG VON DER ZIGARETTE!!!!!

Folgen des Rauchens bei Erwachsenen

Krankheiten

Raucherlunge

Eine Raucherlunge entsteht durch jahrelanges Rauchen an jedem Tag. Das man eine Raucherlunge bekommt merkt man an folgenden Symptomen:

  • sehr starker Husten ( fast schon astmatisch )
  • starke Atemnot

Rauchen bewikrt zwar eine hohe Konzentrationsfähigkeit, wirkt aber sehr schlecht auf den Körper. Die Regeneration dauert ca. 2 Jahre auch wenn der Mensch sehr lange und stark geraucht hat.

  • Aussehen der Raucherlunge: eine grün- schwarze Lunge
Raucherbein

Das Raucherbein ist eine arterielle Störung der Durchblutung der Extremitäten. Es ist eine chronische Gefäßkrankheit der Arterien.

Hauptursachen zu 95%:
  • Arterienverkalkung


4,5 Millionen Menschen in Deutschland sind erkrankt

weitere Krankheiten
  • Krebs-, Herz- und Gefäßkrankheiten
  • Asthma
  • Schlaganfälle
  • Potenzstörungen
  • Magen-Darm-Geschwüre
  • arterielle Verschlusskrankheiten
  • Zahnfleischschwund (Parodontitis)
  • Erblinden
  • Verringerung der Leistungsfähigkeit des Gehirns
  • Demnz
  • Lungenkrebs

Tipps zur Raucherentwöhnung

  • Nikotin macht süchtig: Sucht mit Anderem überbrücken
  • gemeinsam aufhören: verfolgen mehrere ein Ziel, verhindern sie gegenseitige Rückschläge
  • Rauchroutine durchbrechen: durch andere Gewohnheiten und Hobbys ersetzen
  • immer erneut motivieren: Wieso wollte man aufhören zu rauchen?
  • Rückschläge hinnehmen: Es ist keine Schande hinzufallen, nur eine Schande einfach liegen zu bleiben.
  • Extrakilos verhindern: Nikotin erhöht Energieverbrauch, deshalb muss man Ernährung und Lebensweise umstellen
  • bei Erfolgen belohnen: individuelle Ziele setzen, bei Erfolg feiern oder ähnliches
  • sie wollen sich nicht blamieren: bringen sie ihren Erfolg an die Öffentlichkeit um nicht wieder zu rauchen

www.focus.de/gesundheit/gesund leben/nichtrauchen/schritte.html

Spiele

Nikotin
Sucht
Tabak
Zigaretten
Schäden
Preise
Geld
ungesund
Gestank
Abhängigkeit
Gefahr



Finde die Wörter! (Waagrecht (von links nach rechts), senkrecht (von oben nach unten) und schräg (von links unten nach rechts oben oder von oben links nach unten rechts), gefundene Wörter werden grün markiert)

Raucherlunge
Raucherbein
Lungenkrebs
Zigaretten
Regeneration
rauchen
Impotenz
Asthma
Tabak
Nikotinsucht
Herzschwäche

Schäden durch das Rauchen bei Kindern

Finde die Lösung zu den verdrehten Wörtern!

Rauchen ist genauso gefährlich, als wenn man die Nase an einen 'Auspuff' halten und tief 'einatmen'würde. In einer 'Zigarette' befinden sich 4000 'chemische' 'Giftstoffe'. Es treten starke 'Entzugserscheinungen' auf.

Folgen sind z B 'Krebs' an viele Stellen! 700 Mio Kinder sind ' Passivraucher'. Eine Unangenehme Nebenwirkung für die Mitmenschen ist starker 'Mundgeruch'.

Manche Schäden machen sich auch erst im Erwachsenenalter bemerkbar, z. B. ein erhöhtes 'Risiko' für Herzinfarkte und Schlaganfälle!!!! Rauchen in der Kindheit ist also auf keinen Fall 'gesund'.


Teer Was ist der Hauptbestanteil einer Zigarette?
Zikade Was bedeutet "Zigarette" auf spanisch?
Indianer Wer "erfand" die Zigarette?
Kolumbus Wer brachte den ersten Tabak nach Europa?
Lungenkrebs Was ist eine häufige Krankheit, die durch Rauchen entsteht?
Abhängigkeit Wozu kann Rauchen führen?
Passivrauchen Was gefährdet die Gesundheit von Nichtrauchern?

Krankheiten

Finde die Lösung zu den verdrehten Wörtern!

Rauchen ist nicht nur gefährlich, sondern auch schädlich und ungesund.

Leider rauchen viele menschen , ohne das risiko zuwissen. Durch das Rauchen können viele krankheiten entstehen, wie zum Beispiel lungenkrebs und asthma. Aber auch durch die Umgebung können Nichtraucher erkranken. Aber auch viele Kinder rauchen, nur um cool zu scheinen, die Nachfolgen davon nehmen sie nicht war, obwohl sie davon sogar sterben könnten.

Powered by MediaWiki